HOME
NEWS
LEISTUNGEN
DIE PRAXIS
ÜBER MICH
BILDERGALERIE
 Osteopathie

Die Behandlungerfolge der Osteopathie - etwa beim Lokalisieren und Behandeln von Schmerzursachen - sind mittlerweile auch in Deutschland anerkannt.

Die Osteopathie versteht sich als ganzheitliche Behandlungsmethode, die Diagnose- und Behandlungstechniken in 3 Kernbereichen bietet:

Eine Behandlung versteht sich nicht nur als Handwerk, sondern verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Denn der Ursprung der Beschwerden liegt häufig nicht da, wo die Schmerzen auftreten. Über mechanische und/oder muskuläre Verbindungen, die überall im Körper existieren, laufen die Probleme über funktionelle Ketten in andere Gebiete.

So kann ein verstauchter Knöchel Ursache für die Schmerzen im Rücken sein. Aufgrund eines blockierten Fußwurzelknochens und des Wadenbeins verschiebt sich über muskuläre Ketten Ihre Beckenstellung und damit die Lendenwirbelsäule. Auch aufgrund von Verklebungen zwischen inneren Organen (z.B. Darm) und Bindegewebsstrukturen (z.B. Bandaufhängungen) kann es zu tiefen Kreuzschmerzen kommen. Schulterbeschwerden oder der Tennisarm treten häufig zusammen mit Rippenblockaden auf, die wiederum mit Festigkeiten von Leber und Zwerchfell einhergehen.

Osteo_Kopf   Osteo_Kopf2   Sling Training Bild 3   Sling Training Bild 4   Osteo_bein
Die osteopathische Behandlung löst diese Blockaden und es schließt sich therapeutisch eine aktive Stabilisierung der betroffenen Gelenke an.   
 Weitere Leistungen  Weitere Leistung
Kaiserallee 6 (Eingang Seelhorststraße)
30175 Hannover
Telefon: 0511 I 60 77 97 33
IMPRESSUM
KONTAKT
ANFAHRT